Sibirischer Rehbock im Kurgangebiet

Das Kurgangebiet ist eine der berühmtesten Regionen für die Jagd auf Sibirischen Rehbock. Die Fläche von diesem Revier beträgt 18.300 Hektar, Ein Jagdhotel befindet sich direkt im Jagdrevier und ca. 80 km von der Gebietsstadt Kurgan und 320 km vom Flughafen Jekaterinburg entfernt.

Zeitraum 25.08 – 31.10
Tourdauer 8 Tage (6 Jagdtage)
Teilnehmer 2 – 4 Jäger
Jagdart Ansitz, Pirsch
Preis pro Jäger Waffenein(aus)fuhr, Transfer zwischen Flughafen und Jagdrevier, Vollpension im Jagdrevier, Jagdführung, Dolmetscher 1.790,- € + Veterinärbescheinigung, Vorpräparation der Trophäe und Trophäe (gewogen 24 Stunden nach dem Abkochen mit großem Schädel ohne Unterkiefer):

bis 650 g 700,- €
650 – 800 g 900,- €
801 –  900 g  1.100,- €
901 – 1.000 g 1.300,- €
1001 – 1.100 g 1.500,- €
1101 – 1200 g 1.700,- €
ab 1200 g 2.000,- €
Extra Buchungsgebühr, Visum, Flüge, Trophäelieferung, Reiseversicherung, persönliche Ausgaben wie Übergepäck, alkoholische Getränke.
Zusätzliche Abschüsse: Elch, Auer-, Birk- und Haselwild.